Regeln Phase 10

Review of: Regeln Phase 10

Reviewed by:
Rating:
5
On 25.12.2019
Last modified:25.12.2019

Summary:

Spielern fГllt es daher nicht leicht, Freispiele und wichtiges gratis Guthaben. Es muss auch noch erwГhnt werden, sunnyplayer casino tricks um den Fettstoffwechsel anzukurbeln. Und Lockmittel, ohne dass man das eigene Geld aufs Spiel setzt oder Verluste riskiert, was.

Regeln Phase 10

Die Regeln gleichen allerdings weitgehend dem wesentlich älteren "Contract Rummy", auch "California Rummy" genannt, welches mit Standard-Spielkarten. Master. Ravensburger. Page 2. Phase 10 Master. NƏFSEN OD OSOY. In 10 Phasen zum Sieg! Alle Phasen – das sind Kombinationen bestimmter. Karten - sind. Spieler am Zug. - muss eine Karte aufnehmen. - kann eine Phase auslegen. - muss eine Karte abwerfen. Phasen müssen in der vorgegebenen. Reihenfolge.

Phase 10 Spielanleitung: Regeln einfach erklärt

In Phase 10 geht es immer darum, festgelegte Phasen zu schaffen. Welche Regeln es gibt und wie das Spiel funktioniert, lesen Sie in diesem. Varianten für Phase 10 - Karten - damit machen Sie mehr aus Ihrem Spiel. - Stand vom Ansonsten gelten die normalen Regeln. Die 15 Phasen. 5. 6. Mehr Spielplan! Mehr Spannung! Mehr Phase 10! Für 2 – 6 Spieler ab 10 Jahren. Design: Schwarzschild, DE Ravensburger, KniffDesign (Spielanleitung).

Regeln Phase 10 Bevor es losgeht: Video

Phase 10 Master - Regeln

Regeln Phase 10 Phase 10 ist eines der weltweit erfolgreichsten Kartenspiele. Hier findest du Spielregeln und Beispiel zu Phase 10 inkl. Phasenliste und Bildern. Players who have cards remaining in their hand when the round ends score points. If you score points, don’t sweat it too much. They are only intended to break ties, as the player who completes Phase 10 is the winner. Points only come into play if two or more players completing phase 10 in the same hand. According to Phase 10 rules, the official 10 Phases are: Phase 1 – 2 sets of 3; Phase 2 – 1 set of 3 and 1 run of 4; Phase 3 – 1 set of 4 and 1 run of 4; Phase 4 – 1 run of 7; Phase 5 – 1 run of 8; Phase 6 – 1 run of 9; Phase 7 – 2 sets of 4; Phase 8 – 7 cards of a color; Phase 9 – 1 set of 5 and 1 set of 2; Phase 10 – 1 set of 5 and 1 set of 3. It is a collection of variations of the proprietary card game, Phase Phase 10 is a commercial version of the traditional card game Contract Rummy, but while Contract Rummy is played with standard playing-cards, Phase 10 uses special cards and has a somewhat different sequence of contracts. Phase 10 + 10; Super Wild Phase 10; Mixed Up Masters. Phase 10 Spielanleitung: Regeln einfach erklärt. In Phase 10 geht es immer darum, festgelegte Phasen zu schaffen. Welche Regeln es gibt und wie das Spiel funktioniert, lesen Sie in diesem Artikel.

Hat ein Spieler seine Phase ausgelegt, muss er die restlichen Karten, die er auf der Hand hat, durch anlegen an eigene oder fremde ausgelegt Phasen loswerden.

Er muss dafür aber abwarten bis er an der Reihe ist. Ein Durchgang ist beendet, wenn ein Spieler seine Phase ausgelegt und alle anderen Karten losgeworden ist.

Im neuen Durchgang darf dieser und alle anderen, die ihre aktuelle Phase legen konnten, mit der nächsten Phase beginnen.

Spieler, die ihre Phase in einem Durchgang nicht legen konnten, müssen mit der Phase weitermachen in der sie sich befanden.

So kann es gut sein, dass ein Spieler in Phase 4 ist und ein anderer in Phase 1. Alle Phasen müssen in der vorgegebenen Reihenfolge siehe Übersichtskarte gespielt werden.

Phasen überspringen, weil man ein passendes Blatt auf der Hand hat ist also nicht gestattet. Phasen müssen immer als ganzes ausgelegt werden und dürfen nicht stückchenweise abgelegt werden.

Zusätzliche Karten, die die derzeitige Phase erweitern, dürfen hingegen immer gespielt werden. Der Joker darf jede beliebige Karte ersetzen.

Auch dürfen beliebig viele Joker bei einer Phase genutzt werden. Die Aussetzen-Karte wird immer als letzter Zug gespielt. Jedoch wird sie nicht auf den offenen Ablagestapel gelegt sondern einem Mitspieler gegeben.

Dabei ist es egal wen es trifft, das entscheidet allein der Spieler, der sie abgibt. Hat ein Spieler die Aussetzen-Karte, muss er sie erst ablegen, bevor er andere Züge tätigt.

Dabei gilt:. Die Aussetzenkarte wird aber vor dem Spieler auf den Tisch gelegt, um ihn aussetzen zu lassen. Also wird sie in diesem Fall nicht mit Punkten gewertet.

Das würde sie nur, wenn man sie vom Nachziestapel gezogen oder beim Karten-Austeilen schon bekommen hätte ….

Bekomme ich eine Ausetzkarte und das Spiel wird beendet,bevor ich an der Reihe bin,muss ich dann die 15 Augen der Aussetzkarte zu meinen miesen Punkten,die ich noch auf der Hand habe dazuzählen,oder nicht?????

Facebook Instagram Pinterest. Inhalt Anzeigen. Tags Kartenspiel phase 10 Regeln spielanleitung Spielregeln. Könnte Dir auch gefallen. Tausch Rausch.

Phase nicht ablegen. Jeder muss die Phasen ärgerlicherweise nacheinander ablegen, aber zum Wohlwollen der anderen Mitspieler. Je nachdem, wie schnell man sich die Kartenkombinationen der Phasen erobert, erreicht man auch die Phasen.

Daraus folgt logischerweise, dass die Spieler nach mehreren Runden mehr oder weniger Phasen sammeln und ablegen konnten.

So kann jemand versuchen, die vierte Phase zu durchlaufen, während eine andere Person erst noch bei der ersten Phase steht.

Strategisch klug ist es daher auch, die Phasen der anderen Mitspieler zu kennen und zu verhindern, dass sie die nächste Phase erreichen.

Selbst wenn eine Karte nichts nützt, also keine Phase vervollständigt, tut man gut daran, diese zu behalten und dem Mitspieler ein bisschen das Bein zu stellen.

In der ersten Runde ist dieser Unterschied natürlich noch nicht vorhanden. Das ist insofern interessant, dass jeder Spieler nach den gleichen Karten oder der gleichen Kartenkombination sucht oder sammelt, die die erste Phase ergibt!

Hat ein Spieler eine komplette Phase gesammelt, so kann er sie offen auf dem Tisch ablegen. Natürlich erst dann, wenn dies im Spielablauf passt und er dran ist, auch die erste Karte aufgenommen hat!

Es ist natürlich wichtig, dass nur komplette Phasen auszuspielen sind. Zum Schluss gilt es, die noch vorhandenen Karten möglichst effektiv abzulegen und die schon ausgespielten Phasen zu ergänzen.

Neben dem Wert der vorhandenen Karten wird auch die Phase auf dem Papier notiert, die jeder Spieler erreicht hat.

Nach der Punkteverteilung gibt der Spieler links vom vorherigen Geber neue Karten aus. Dafür kommen alle Karten, vom Ablagestapel, Aufnahmestapel und übrige Spielkarten, zusammen.

Lediglich die fertigen Phasen und angelegten Karten der Vorrunden bleiben auf dem Tisch liegen. Ordentlich durchmischen und die nächste Runde kann beginnen.

Wer zuerst alle Phasen nacheinander ablegen konnte, ist Sieger von Phase Wenn das in einer Runde mehrere Spieler sind, entscheidet der geringste Punktestand, der sich in den einzelnen Runden ansammelte.

Hinter jeder Phase steckt eine bestimmte Kartenkombination. Das ist eher ein Muster, das verschiedene Variationen an Zahlen und Farben erfüllen.

Die wichtigen Begriffe bei den Kartenkombinationen:. Zahlenkombinationen oder gleiche Karten Damit sind Karten gemeint, die die gleichen Zahlen haben und so Drillinge, Vierlinge oder Fünflinge bilden.

Auf die Farbe müssen die Spieler nicht achten. Bei einer Folge oder Reihe besteht die Phase aus aufeinanderfolgenden Zahlenwerten.

Wiederum hat die Farbe der Karten keinen Einfluss. In der Phase 8 ist es umgekehrt. Nun spielen die Zahlen keine Rolle, sondern nur die Farbe.

Alle sieben Karten müssen aus der gleichen Farbe sein. Immerhin gibt es 4 verschiedene Farben, womit sich besonders bei über 4 Spielern interessante Spielsituationen ergeben.

Fauna, ein lehrreiches Wissensspiel für die ganze Familie, bei dem es rund um Stadt Land Vollpfosten ist ein extrem lustiges Gesellschaftsspiel.

Finde zu Krasse Kacke. Wer hat bei Krasse Kacke sein Häufchen in der Küche zurück gelassen? Klicken zum kommentieren. Shopping Queen.

Kommentar abgeben Teilen! Am besten bewertet 1 Mensch ärgere Die Schocken Spielregeln sind einfach und leicht verständlich. Ihr benötigt….

Gratis Freispiele Ohne Einzahlung 2021 oben ist 99 angegeben, aber eher als Symbol. Natürlich lassen sich diese beliebig variieren. Phase Spielzubehör zum Kartenspiel. Dafür kommen alle Buscar Tragamonedas Gratis, Magic Love Slot, Casino Classics Vol 1, vom Ablagestapel, Aufnahmestapel und übrige Spielkarten, zusammen. Regel — Spielführer 2. Als Lückenfüller zwischen zwei Spielen ist Phase 10 deshalb kaum geeignet. Könnte Dir auch gefallen. Schaffen das mehrere Spieler in derselben Runde, so gewinnt der Spieler mit den wenigsten Minuspunkten. Natürlich wird mit ganz anderen Karten gespielt und auch die zu durchlaufenden Phasen haben nichts mehr mit Rommee gemein. Mr. Green ob beim Klassiker oder beim Brettspiel, das Ziel ist es immer, als 1. Lottoland 35 Rubbellose besten Shopping-Gutscheine. Welche Regeln es gibt und wie das Spiel funktioniert, lesen Sie in diesem Artikel. Das Geschicklichkeitsspiel Stapelmännchen von Ravensburger fördert gerade bei Wer Phase 10 noch nicht kennt, sollte vor dem Kauf aber auch noch einen kurzen Blick auf den Nachfolger Phase 10 Master werfen. Hier gibt es Spielhalle Merkur konkrete Regelbeschreibung. Schaffen das mehrere Spieler in derselben Runde, so gewinnt der Spieler mit den wenigsten Minuspunkten. Die restlichen Karten werden als Stapel verdeckt auf den Tisch gelegt und die Oberste wir zu einem Ablagestapel umgedreht.

Regeln Phase 10. - Spielzubehör von Phase 10

Karten die übrig bleiben werden verdeckt in der Mitte des Tisches platziert und die oberste Plenty Forum offen daneben gelegt.

VerfГgung, ob Lebensleistungen nicht angemessen gewГrdigt werden, denn die Bedienung per Regeln Phase 10 ist Regeln Phase 10 angenehm. - Inhaltsverzeichnis

Nur auf der Hand behalten sollte man die Karte nicht, da sie am Ende viele Minuspunkte einbringt. Stimmt er nicht zu, dann muss er die Karte nehmen. Welche Regeln es gibt und wie das Spiel funktioniert, lesen Sie in diesem Artikel. Varianten für Phase 10 - Karten Was ist das? Es wird mit zehn speziellen Würfeln W6 Glücksspiel In Schleswig Holstein. Phase 10 ist eines der weltweit erfolgreichsten Kartenspiele. Hier findest du Spielregeln und Beispiel zu Phase 10 inkl. Phasenliste und Bildern. In Phase 10 geht es immer darum, festgelegte Phasen zu schaffen. Welche Regeln es gibt und wie das Spiel funktioniert, lesen Sie in diesem. Master. Ravensburger. Page 2. Phase 10 Master. NƏFSEN OD OSOY. In 10 Phasen zum Sieg! Alle Phasen – das sind Kombinationen bestimmter. Karten - sind. Die Regeln gleichen allerdings weitgehend dem wesentlich älteren "Contract Rummy", auch "California Rummy" genannt, welches mit Standard-Spielkarten. 2/13/ · Ein Spieler kann nur in die nächste Phase wechseln wenn die aktuelle abgeschlossen ist. Gewonnen hat derjenige der als erster alle 10 Phasen beendet hat. Der Joker kann für eine beliebige Karte angelegt werden. Ist man im Besitz einer “Skip”-karte und spielt diese aus, muss der nachfolgende Spieler eine Runde aussetzen. Die 10 Phasen5/5(2). Phase 10 als Brettspiel – der Klassiker mal anders. Das klassische Phase 10 haben wir ja schon tech-math.com der Phase 10 Brettspiel Version hat der Klassiker einen ganz neuen und abwechslungsreichen Anstrich bekommen. Phase 10 Spielanleitung: Regeln einfach erklärt. Ist eine Phase ausgelegt, so muss der Spieler jedoch weiterhin versuchen, die restlichen Handkarten loszuwerden. Nachdem die karten für eine runde ausgegeben wurden, die sie glauben, wählen die Spieler die Phase aus, abschließen zu können. The goal of the game is to complete all ten phases.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Kazirn

    Ich tue Abbitte, es kommt mir nicht heran. Es gibt andere Varianten?

  2. Yozshusar

    entschuldigen Sie, die Phrase ist gelöscht

Schreibe einen Kommentar